Forsteinrichtung, Betriebsplanung und Inventuren

Wir erstellen Forstbetriebsgutachten und Forstwirtschaftspläne für den Privat- und Kommunalwald.

Die Forsteinrichtungserneuerung besteht aus Inventur, Analyse vergangener Einrichtungsperioden, Abwägen von Risiken und Planung.

weitere Details anzeigen

Wir verwenden:

  • Forsteinrichtungsverfahren der Länder
  • Nutzungssatzrichtlinie der Bundesfinanzverwaltung
  • Betriebsinventurverfahren des Bundes und der Länder (temporäre BI, permanente BI, BWI, CI)

Analyse und Planung haben zum Ziel:

  • Nachhaltigkeit der Vielfachfunktionen (incl. Naturschutz und Erholung)
  • Waldbau auf ökologischer Grundlage
  • Risikominimierung und Betriebssicherheit
  • Optimierung der Produktpalette
  • Berücksichtigung der Forstlichen Standorterkundung 
  • Anbauplanung im Klimawandel, Naturalplanung, Verfahrensanpassungen
  • Wirtschaftlichkeit, möglichst positive Betriebsergebnisse
  • Arbeitskräfteplanung, Finanzplanung
  • Steuerliche Nutzungssätze

Sie erhalten:

  •     Grundlagenbesprechung mit Zielvereinbarung
  •     Textteil (bei größeren Betrieben)
  •     Auswertungen und Graphiken
  •     Revierbuch mit Bestandsbeschreibungen und angepassten Planungen
  •     ggf. Dokumentationsmöglichkeit der Ausführung
  •     Baumartenkarte oder Altersklassenkarte, auf Wunsch Themenkarten
  •     Planabstimmung und Abschlußbesprechung

 

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen auf Ihrem Rechner gespeichert. Sind Sie damit einverstanden, klicken Sie bitte hier. Weiterlesen …